Feuerbohnen
PHAS260 van Eselt am 06. August 2012 entsorgt

Die Phaseolus coccineus L. var. bicolor Van Eselt musste leider krankheitsbedingt aus dem Rennen aussteigen. R.I.P. 06.08.2012

18.07.2012 - wer sagt’s denn, bei der rot-roten hat es auch geklappt.







PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

18.07.2012 - wer sagt’s denn, bei der rot-roten hat es auch geklappt.

PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

18.07.2012 - na also, geht doch. So sieht also die Bohnenschote aus. 







PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

18.07.2012 - na also, geht doch. So sieht also die Bohnenschote aus.

PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

07.07.2012 - endlich frei und bereit zur Bestäubung. Kommt nun her, ihr Hummeln.
PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

07.07.2012 - endlich frei und bereit zur Bestäubung. Kommt nun her, ihr Hummeln.

PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

05.07.2012 - Es wird Zeit, dass die Bohne ins Freie kommt.







PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

05.07.2012 - Es wird Zeit, dass die Bohne ins Freie kommt.

PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

01.07.2012 - Blüte rot-rot. Eigentlich hatte ich nur weiß-weiße Blüten erwartet. Vermutlich hatte sich etwas in das Original-Saatgut hineingekreuzt. Bei der Sorte PHAS8347 habe ich also nun im Topf zwei Stangen mit weiß-weißer Blüte und zwei Stangen mit rot-roter Blüte. 



PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

01.07.2012 - Blüte rot-rot. Eigentlich hatte ich nur weiß-weiße Blüten erwartet. Vermutlich hatte sich etwas in das Original-Saatgut hineingekreuzt. Bei der Sorte PHAS8347 habe ich also nun im Topf zwei Stangen mit weiß-weißer Blüte und zwei Stangen mit rot-roter Blüte.

PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

28.06.2012 - Die PHAS8347 wächst sehr schnell und strebt zum Licht. Derzeit stand sie noch unter dem Glasdach der Terrasse. Hierher verirren sich aber nur selten Fremdbestäuber.



PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

28.06.2012 - Die PHAS8347 wächst sehr schnell und strebt zum Licht. Derzeit stand sie noch unter dem Glasdach der Terrasse. Hierher verirren sich aber nur selten Fremdbestäuber.

PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

19.06.2012 - Blüte



PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

19.06.2012 - Blüte

PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

10.06.2012

PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

10.06.2012

PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

30.05.2012

PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”

30.05.2012

PHAS8347 = phaseolus coccineus L. var. coccineus “Favara”